Das ist Berberitze

Unsere Vision

  • Alte und seltene Beeren und Kräuter erhalten.
  • Vögeln und Kleintieren neue Lebensorte schenken.
  • Den Geschmacksreichtum und die Heilkraft der Natur entdecken.

 

Aus unseren ProSpecieRara-Pflanzen und dem Wildobst produzieren wir Konfitüre, Gelée und Sirup. Die Pflanzen wachsen in Liestal und Umgebung. Die Kräuter sammeln wir im Baselbiet und Engadin.

 

Das ist das Prinzip Berberitze: Sie kaufen - wir pflanzen.

Aus dem Verkaufserlös pflanzen wir wieder neue Wildobsthecken in Liestal und Umgebung. Das ist unser und Ihr Beitrag zur Biodiversität.

 

Bei uns gilt: Alles bio. Alles regional. Alles hausgemacht.

Zur Entstehung der Firma Berberitze

30 Jahre lange haben wir für uns alle Konfitüre selber hergestellt. In diesen Jahren ist die Idee entstanden, im landwirtschaftlichen Bereich intensiver tätig zu werden. Im November 2022 haben wir entschieden, dafür die Firma Berberitze als Kollektivgesellschaft (KLG) zu gründen.

Unserdessen haben wir drei Wildobsthecken in Frenkendorf, Titterten und Nuglar angelegt und einen bestehenden Beerengarten in Nuglar übernehmen und erweitern können.

Wir freuen uns sehr, dass uns eine Gruppe von Freundinnen und Nachbarn bei Berberitze mitarbeitet, wenn es viel zu tun gibt. Sie graben Pflanzlöcher, pflücken Beeren oder rüsten Hagebutten.

Wildobsthecken

Wildobsthecken sind für die Biodiversität von grösster Bedeutung. Sie geben Insekten, Schmetterlingen, Vögeln und Kleinnagern neuen Lebensraum. Der Verlust der Artenvielfalt schreitet von Jahr zu Jahr voran. Berberitze ist deshalb unser Beitrag zur Biodiverstität in unserer Umgebung. Wir pflanzen folgene Wildobststräucher an:

Schlehdorn, Weissdorn, Berberitze, Hagebutte, Aronia, Felsenbirne, Sanddorn, Eberesche, schwarzer Holunder. Die Früchte verarbeiten wir zu Konfi und Gelée, Blüten und Blätter finden Sie in unseren Tees. Und immer lassen wir den Vögeln genügend Früchte für den Winter an den Sträuchern hängen.

ProSpecieRara

Die Stiftung ProSpecieRara wurde 1982 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, bedrohte Pflanzen und Tiere vor dem Aussterben zu retten. In unserem Beerengarten und bei den Wildobsthecken pflanzen wir alles ProSpecieRara-Pflanzen. Wir sind als Sortererhalter Teil von ProSpecieRara und verfügen über das ProSpecieRara-Gütesiegel.